Michael Hein kann nicht nur reden. Bereits mit 4 Jahren konnte er lesen, und wer viel und gern liest, kann ordentlich und richtig schreiben. Das macht gute Deutschnoten, Parallel zur Moderation begann die Karriere im Bereich Pressemeldungen und Artikel für Fachzeitschriften. Macht Spaß, bringt Geld. Es folgte die Anschaffung einer ordentlichen Spiegelreflexkamera samt Ausrüstung, seitdem gibt es auch das passende Bild zum Wort. Nachzulesen zum Beispiel im Magazin „rudersport“ des Deutschen Ruderverbandes.
COPYRIGHT BY MICHAEL HEIN  -  MAIL: MH@SPORTMODERATOR.COM  -  MOBIL: 0170 9367695